„Wir zusammen“ -Netzwerktreffen in Wolfsburg

 

Seit Anfang 2016 werden über das Netzwerk „Wir zusammen“ zahlreiche Integrations-Initiativen von Unternehmen der deutschen Wirtschaft gebündelt. Evonik gehört zu den 36 Initiatoren der ersten Stunde. Inzwischen beteiligen sich mehr als 190 Unternehmen im Rahmen von Projekten, deren Schwerpunkt es ist, Flüchtlingen durch die Integration in den Arbeitsmarkt eine nachhaltige Perspektive für ihr Leben in Deutschland zu geben.

Für den fachlichen Austausch zwischen den beteiligten Unternehmen fand am 13. und 14. Juni 2017 ein Netzwerktreffen der Mitglieder in Wolfsburg statt. Die zweitägige Veranstaltung begann am Abend des 13. Juni 2017 beim Netzwerk-Mitglied The Ritz-Carlton in Wolfsburg, welches sich mithilfe diverser Projekte für die Integration von Flüchtlingen in Wolfsburg und der Umgebung engagiert. Dazu zählt die Vermittlung von deutschen Traditionen und der deutschen Sprache. Am 14. Juni 2017 war das Programm der 120 Teilnehmer durch Vorträge und Diskussionen geprägt. Die Schwerpunkte lagen auf dem Erfahrungsaustausch zwischen Firmen, die Flüchtlinge in die Arbeitswelt integrieren, sowie auf der Entwicklung zusätzlicher Projektideen. Ein solcher Austausch zeigt, dass das Netzwerk „Wir zusammen“ bereits viel erreicht hat und weiterhin großes Potenzial für langfristige kooperative Projekte bietet.

Artikel als Download (pdf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.