Kurzbericht Teilnahme am Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft“

31. Januar 2020

Der zweitägige Fachkongress ist ein wichtiges europäisches Forum zur Erörterung aktueller Fragen in der internationalen Biokraftstoffpolitik, der technologischen Entwicklungen und Forschung im Bereich der alternativen erneuerbaren Antriebssysteme. Es fanden sowohl Plenarvorträge als auch Podiumsdiskussionen statt, in denen viele Themen und Herausforderungen diskutiert wurden. Ein besonderer Schwerpunkt lag dabei auf den Themenfeldern: erneuerbare Mobilität in der Kontroverse zum Klimaschutz, Wirtschaftlichkeit und Akzeptanz, Zukunft der erneuerbaren Mobilität und Biokraftstoffe im Bereich synthetischer Kraftstoffe.

Während dieser Veranstaltung hatte ich die Möglichkeit meinen Wissensstand zu erweitern, sowie einige konkrete Fragen an die teilnehmenden Verbände und Unternehmen zu stellen.

An dieser Stelle möchte ich der Evonik Stiftung für die Unterstützung meiner Promotion bedanken. Durch die Stiftung war es mir möglich, an dieser interessanten Veranstaltung teilzunehmen und konnte viele fachliche Gespräche führen und mein Netzwerk weiter ausbauen.

Fatih Gökgöz

 

Artikel als Download (pdf)