Asylkreis Haltern

Ein Ort des Austauschs

Die Evonik Stiftung finanziert die Gestaltung eines Innenhofes der Flüchtlingsunterkunft „Am Lorenkamp“ in Haltern am See.

Dort wird neben einer überdachten Freifläche, Fahrradständern, einer Grillfläche, Turnstangen, einem Sandkasten, einer Bobbycarstrecke, Schaukeln und Spielgeräten auch ein großes, beheizbares Gartenhaus errichtet.
Dieses Haus der Begegnung wird künftig als Klassenraum für Deutschunterricht, als Sport- und Freizeiteinrichtung sowie als Kinderbetreuungsstätte genutzt.

240 Flüchtlinge aus den zwei städtischen Flüchtlingsunterkünften, Nachbarn und anderen Halterner Bürgerinnen und Bürgern steht der Raum zur Begegnung zur Verfügung.

Pressemitteilung: Neugestaltung des Innenhofs der Asylunterkunft “Am Lorenkamp”