Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker e.V.

Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker e.V.

Lernen von den Profis – 1972 hatte Herbert von Karajan, der damalige Leiter der Berliner Philharmoniker, die Idee, ein neues Ausbildungskonzept für Orchestermusiker ins Leben zu rufen. Dies war die Geburtsstunde der Orchester-Akademie.

Junge und erstklassig ausgebildete Hochschulabsolventen erhalten die Gelegenheit, sich von erfahrenen, langjährigen Mitgliedern der Berliner Philharmoniker ausbilden zu lassen. So lernen sie direkt den besonderen Stil des Orchesters und alles Weitere kennen, was es ausmacht, ein kompletter Musiker zu sein.

Die Evonik Stiftung engagiert sich für die Orchester-Akademie e.V., um einen Beitrag zu liefern, jungen Talenten Förderung zukommen zu lassen.

Die Berliner Philharmoniker schaffen sich auf diese Weise Nachwuchs, der den hohen künstlerischen Anspruch weiterträgt und ein wichtiges Stück hoher Kultur bewahrt und fortführt.