International School Ruhr

Ein internationales Haus des Lernens

Die Evonik Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, talentierte junge Menschen zu fördern, gerade auch aus einkommensschwächeren Familien. Aus diesem Grund hat die Stiftung ihr Engagement für die International School Ruhr weiter ausgebaut und stellt dort mittlerweile zehn Stipendien zur Verfügung.

An der International School Ruhr wird unter idealen Unterrichtsbedingungen Bildung vermittelt – von der Kindergartenbetreuung bis zum International Baccalaureate, das weltweit Zugang zu Universitäten erlaubt.

Der englischsprachige Unterricht macht die International School Ruhr zu einer vorbildlichen Lehrstätte, die Schülern aller Nationalitäten zugänglich gemacht werden soll. „Die Chance zum Bildungsaufstieg in einem internationalen Umfeld darf nicht am Geldbeutel der Eltern scheitern“, davon ist Klaus Engel überzeugt. Die Evonik Stiftung engagiert sich dafür, aus dieser Überzeugung Realität werden zu lassen.

>> Weitere Infos zur International School Ruhr.