Evonik Stiftung unterstützt den Verein Schwarz-Weiß e.V.

Die Evonik Stiftung fördert durch eine Spende die Nice View Projekte des Vereins Schwarz-Weiß e.V. in Kenia. Der Verein mit Sitz in Weißenhorn hat im Jahr 2000 Kinderdorf „Nice View Children’s Village“ gegründet und gibt seitdem verwaisten und ausgesetzten Kindern die Chance auf eine bessere Zukunft.

In dem Kinderdorf „Nice View Children’s Village“ in Msambweni, Kenia, leben zur Zeit etwa 40 Kinder und Jugendliche. Sie alle profitieren vom Gesamtkonzept des Vereins Schwarz-Weiß e.V., der die Betreuung der Kinder vom Babyalter bis hin zu ihrer Eigenständigkeit im Berufsleben vorsieht. Sie erhalten eine medizinische Versorgung und viele von ihnen erfahren zum ersten Mal in ihrem Leben Geborgenheit und Zuneigung.

Ein weiterer Schwerpunkt des Vereins liegt in der schulischen Ausbildung in der projekteigenen Schule auf dem Gelände des Kinderdorfes. Der Besuch von Schulen ist in Kenia teuer und unzureichend, da es keine Unterstützung vom Staat gibt und die Lehrer schlecht ausgebildet sind. Die Schule im Kinderdorf bietet daher auch rund 200 Kindern aus umliegenden Dörfern einen Schulplatz und gibt ihnen eine Perspektive.

Zudem zählt das Kinderdorf zu den größten Arbeitgebern in der Region.

In weiteren Projekten des Vereins wie einer Schreinerei, einer kleinen Boutique, sowie in einem Schreibwaren- und Bücherladen haben Menschen einen Arbeitsplatz und damit die Existenzgrundlage für viele Familien gefunden.

Artikel als Download (pdf)

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.